News

24H Portimão: Autorama wieder ganz oben

17.06.2020 News Keine Kommentare

TCR-SIEG IN PORTUGAL

Beim ersten realen Rennen in Europa seit der Corona-Krise sicherte sich Autorama Motorsport bei den 24 Stunden Portimão den Klassensieg. Zwei der fünf Fahrer waren Miklas Born und Yannick Mettler.

Wie im Vorjahr setzte sich Autorama Motorsport by Wolf-Power in der TCR-Klasse durch, die sechs Konkurrenten umfasste. Am Steuer lösten sich der Basler Miklas Born und der

Weiterlesen …
Posted in News | Leave a comment

Rennverlegung von Monza nach Estoril P

11.03.2020 News Keine Kommentare

12H Rennen von Estoril
12H Rennen von Estoril

Das Creventic by Hankook 12H Rennen von Monza sollten am letzten März-Wochenende über die Bühne gehen. Diese Veranstaltung auf dem GP-Circuit wird nach einer Übereinkunft zwischen den Betreibern des Autodromo Nazionale Monza und den Organisatoren der privaten Langstreckenserie aufgrund des Corona-Virus und der Restriktionen in Italien neu auf den 10./11. Juli verschoben.

Weiterlesen …
Posted in News | Leave a comment

Siegerpodest 2020 in Lonato ohne Leandro Anderrüti

17.02.2020 News Keine Kommentare

Startphase Wintercup Kat. OK
Startphase Wintercup Kat. OK

Nach dem hervorragenden vierten Platz im 2019 ging der Schwyzer Leandro Anderrüti mit hohen Erwartungen an den Jahresauftakt im italienischen Lonato. Der Wintercup ist jedes Jahr auf’s Neue ein „Stelldichein“ der Top Cracks im internationalen Rennkart-Zirkus. Die Spitzenteams und Fahrer reisen aus aller Welt an den Gardasee an. So ist es nicht verwunderlich, nebst zahlreichen Brasilianischen auch australische, russische …

Weiterlesen …
Posted in News | Tagged , , | Leave a comment

Miklas Born verblüfft die Motorsportwelt in Dubai

16.01.2020 News Keine Kommentare

Noch im Dezember vor seinem allerersten Autorennen vom Januar 2020 in Dubai, standen die Vorzeichen auf «Sturm». Jeder andere 17 jährige Rookie, der im Automobilrennsport sein erstes Rennen in Angriff nehmen will, erhofft sich in Sachen Vorbereitung in neuem Umfeld, einem neuen Auto und dazu noch auf einer Rennstrecke, welche er zuvor noch nie gesehen hat, eine gute Vorbereitung mit mehreren gut betreuten Trainingsfahrten. Doch bei Miklas kam es ganz anders …

Weiterlesen …
Posted in News | Leave a comment

«Neuaufnahme von Fördermitglieder»

01.12.2019 News Keine Kommentare

Der Motorsport-Förderverein Swiss-rookies hat sich zum Ziel gesetzt, jedes Jahr einen bis drei neue jugendliche Kartrennfahrer ins Trainings- und Förderprogramm aufzunehmen und damit auf den Automobilrennsport vorzubereiten. Dazu müssen die Bewerber im Alter zwischen 14 und 17 Jahre erst ihre Fähigkeiten unter den Augen des Auswahlkomitees, bei dem auch Endurance-Rennfahrer und 24h Interkontinentalmeister Yannick Mettler dabei ist, unter Beweis stellen.

Weiterlesen …
Posted in News | Leave a comment

Miklas Born startet bei den 24H von Dubai

19.11.2019 News Keine Kommentare

Am 10. und 11. Januar startet Miklas Born mit Autorama Motorsport am ersten der 24H Series von Dubai. Auf einem VW Golf GTI TCR wird er sein allererstes Rennen in seiner Automobil Karriere bestreiten. Die Herausforderung ist gross, doch sein Vorbereitungsaufwand auch.

Weiterlesen …
Posted in News | Tagged , , , , | Leave a comment

Professionelles Coaching der Young Driver

20.02.2019 News Keine Kommentare

Yannick Mettler – Der Profirennfahrer wird Ehrenmitglied des Fördervereins

Yannick Mettler hat sich mit zahlreichen Erfolgen im internationalen Automobilrennsport nicht nur in der Schweiz einen Namen gemacht. Er hat wie viele andere Motorsportler auch, seine Motorsportkarriere im Rennkart gestartet. Seine „Ausbildung“ im Automobilbereich hat er in der Formel BMW Lista mit einem Vizemeistertitel absolviert. Danach startete er in der ATS Formel 3. Dort setzte er entsprechende Ausrufezeichen mit verschiedenen Podiumsplatzierungen und einem Sieg. Mit weiteren wichtigen Steps in seiner Karriere kam er schliesslich zu den Langstreckenrennen, bei denen er sein Talent bestens unter Beweis stellen konnte.

Weiterlesen …
Posted in News | Leave a comment

Dein Engagement

04.01.2019 News Keine Kommentare

Der noch junge Förderverein kann Unterstützung in Form von persönlichem Einsatz gebrauchen!

Leiste einen Beitrag und engagiere dich im Förderverein. Es werden begeisterte, aktive Leute und Fachkräfte in verschiedenen Bereichen gesucht, welche sich mit der Vereinsausrichtung und den Zielen identifizieren können. Der selbstlose Einsatz wird mit interessanten Kontakten, Erlebnissen, spannenden Projekten und der Begeisterung zusammen mit unseren Nachwuchstalenten entlohnt. Mache mit und steige bei Swiss-rookies ein. Es ist ganz einfach und wir freuen uns sehr. Melde dich gleich jetzt per Mail mit einer Kurznachricht und deinen Kontaktdaten (Vermerk „Mitwirkung“) oder mit dem Kontaktformular.

Posted in News | Leave a comment

Ausbildung gestartet

03.01.2019 News Keine Kommentare

Die Academy startete mit Miklas Born, Livio Di Prima und Antonio Lagrotteria anfangs Dezember 2018. Die drei Talente haben sie „ins Zeug“ gelegt und engagieren sich mit viel zeitlichem Lerneinsatz, intensiviertem Kraft- und Fitnesstraining sowie mit zahlreichen Simulator-Trainings. Sie alle verfolgen beharrlich das Ziel, in den nächsten zwei Jahren den Einstieg im Automobilrennsport einer anspruchsvollen Rennserie zu schaffen. Mit der Ausbildung schaffen sie ein grosses Potential für sich und ihre Partner. Helfen Sie mit und unterstützen sie diese mit Ihrem Engagement oder mit einer Partnerschaft.

Posted in News | Tagged , , , | Leave a comment

Neue Rennserie gestartet

06.11.2018 News Keine Kommentare

Rennserie CISP
Rennserie CISP

Campionato Italiano Sport Prototipi „CISP“

Wolf Racing Cars Italien hat sich schon 2016 ein grosses Ziel gesetzt und wurde im 2017 umgesetzt. Nach der Idee der Familie Bellarosa soll eine neue Rennserie für jüngere Rennfahrer mit einem Sport Prototype Single Seater zu bezahlbaren Kosten gestartet werden. Im Frühling 2018 war es soweit. Das grosse Projekt ist in verwirklicht und die 20 neuen „Wolf Thunder“ von Wolf Racing Cars hergestellten Autos gingen im ersten Rennen an den Start.

Weiterlesen …

Posted in News | Leave a comment